China ist Online-Shopping-Weltmeister

Chinas Internet-User nutzen das Internet mehr zum Einkaufen als in jedem anderen Land der Welt. Zudem steigerte sich der Mobile Shopping Umsatz im Reich der Mitte im Jahr 2013 um 168 Prozent.

Die Chinesen sind Online-Shopping-Weltmeister. 382 Millionen Menschen kaufen in der Volksrepublik laut globalwebindex regelmäßig online ein. Das entspricht einem Anteil von 82% aller chinesischen Internetnutzer. Deutschland landete mit einer Quote von 78% auf Platz 2, dicht gefolgt vom Vereinigten Königreich mit 76% und den USA mit 72%. Der internationale Durchschnitt liegt bei 65%.

Allgemein stehen die Weichen auf Wachstum in Chinas Online Shopping Markt. So tätigten 35,3 Millionen Chinesen erst in den letzten 12 Monaten ihren ersten Einkauf online.

Auch Mobile Shopping wird immer beliebter. 2013 konnte der Online Shopping Markt einen Zuwachs um satte 165 Prozent auf 20 Milliarden Euro verzeichnen. Bis 2017 rechnen Experten mit einem jährlichen Online Shopping Umsatz von 119 Milliarden Euro in China.

26th-February-2014-More-than-75-of-Chinese-German-and-British-internet-users-buying-online

Abbildung: globalwebindex