ANZEIGE: Der Beijing Zhongguancun Science Park

ANZEIGE: Der Beijing Zhongguancun Science Park gilt als Silicon Valley Chinas. Der High-Tech-Park bietet fast 20.000 Unternehmen wie Lenovo oder Baidu perfekte Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion.

zhongguancun science park (Life science park)

Die Geschichte des Beijing Zhongguancun Science Parks

Im Mai 1988 genehmigte der Staatsrat die Gründung der Beijing New Technology Industrial Development Trail Zone – dem Vorgänger des Zhongguancun Science Parks. Die Beijing Zhongguancun Science Park wurde damit der erste High-Tech-Park der Volksrepublik. Die Geschichte der Zhongguancun National Demonstration Zone beginnt jedoch bereits mit der Zhongguancun Electronics Street in den frühen 80er Jahren.

Im Juni 1999 beschloss der Staatsrat, den Ausbau des Zhongguancun Science Parks noch stärker zu fördern. Im August 2005 wurde der Beschluss zur Beschleunigung der Aufbauphase offiziell. Am 13. Mai 2009 genehmigte der Staatsrat schließlich den Bau der Zhongguancun National Demonstration Zone mit der Absicht, Zhongguancun zu einem wissenschaftlichen und technologischen Innovationszentrum mit globalem Einfluss zu machen. Zugleich wurde damit die ersten National Demonstration Zone Chinas begründet.

Am 26. Januar 2011 wurde zudem der Entwicklungsplan der Zhongguancun National Innovation Demonstration Zone (2011-2020) vom Staatsrat genehmigt. Am 13. Oktober 2012 folgten weitere weitreichende Beschlüsse, welche die Leistungsfähigkeit des Parks nochmals enorm steigern konnten.

 

Der Aufbau des Beijing Zhongguancun Science Parks

Der Beijing Zhongguancun Science Park besteht aus einem Hauptpark sowie mehreren Nebenparks und bildet eine in sich geschlossene High-Tech-Zone. Nach über 20 Jahren der Entwicklung ist der Beijing Zhongguancun Science Park heute Heimstätte für fast 20.000 High-Tech-Unternehmen wie Lenovo oder Baidu.

Die 20.000 Unternehmen bilden insgesamt sechs große Industriecluster:

  • Internet der nächsten Generation
  • Mobiles Internet und Kommunikation der Zukunft
  • Satellitentechnik
  • Biologietechnologie und Gesundheit
  • Energieschonende Technologien
  • Schienenverkehr

zhongguancun science park 1

Hinzu kommen vier kleinere Industriecluster mit großem Potenzial für die Zukunft:

  • Chip-Technologie
  • Neue Materialien
  • High-Tech-Geräte und allgemeine Luftfahrt
  • Grüne Energie und Fahrzeuge mit alternativen Antrieben

 

Die 16 Nebenparks

Der Beijing Zhongguancun Science Park schließt zur Zeit 16 Nebenparks mit ein, die sich über alle 16 administrative Bezirke Pekings verteilen. Jedem Nebenpark wurde hierbei spezielle Branchen zugewiesen. Die dort ansässigen Unternehmen genießen die gleichen Rechte wie im Zhongguancun.

  1. Dongcheng-Park: Kulturkreativität, geistiges Eigentum, Digitalwirtschaft, Kulturtourismus, Medizintechnik
  2. Xicheng-Park: F&E, Finanzdienste, Kulturkreativität
  3. Chaoyang-Park: IT, Bio-Pharma, High Tech
  4. Haidian-Park: IT, Finanzdienste, Kreativbranche, neue Materialien, Bio-Pharma, integriere Optik, Mechanik und Elektronik
  5. Fengtai-Park: High Tech, Bio-Pharma, moderne Produktionsmethoden, neue Materialien, alternative Energien, Maschinenbau, Schienenverkehr, Luft- und Raumfahrt, Kulturkreativität, Produktionsdienstleister
  6. Shijingshan-Park: digitale Unterhaltung, Spiel- und Animationsindustrie
  7. Mentougou-Park: NC-Technik, Bio-Pharma, Messgeräte, Maschinenbau
  8. Fangshan-Park: Petrochemie, Anlagenbau
  9. Tongzhou-Park: Integrierte Optik, Mechanik und Elektronik, Mikroelektronik, Optoelektronik, Automobilelektronik, Avionik, Anlagenbau, Messtechnik, Lasertechnik, NC-Maschinen, Druckmaschinen, medizinische Geräte, Halbleitermaterialien, Umweltschutzanlagen, Autokomponenten
  10. Daxing-Park: Impfstoffe, Medikamente auf Proteinbasis, medizinische Geräte, innovative Medizin
  11. Yizhuang-Park: IT, Biopharma, Automobilbau, Anlagenbau
  12. Changping-Park: Kritische Materialien, alternative Energien, Anlagenbau
  13. Pinggu-Park: Lebensmittelverarbeitung, Anlagenbau, allgemeine Luftfahrt, Logistik, Bio-Pharma, Bio-Energie, E-Commerce, Schienenverkehr, Energiespartechnik und Umweltindustrie
  14. Huairou-Park: Nano-Technologie, umweltfreundlicher Nano-Druck, neuartige Nano-Energie, Nano-Biotechnologie, neuartige Nano-Anzeigenstoffe
  15. Miyun-Park: neuartige Baustoffe, IT, Bio-Pharma
  16. Yanqing-Park: Anlagenbau, allgemeine Luftfahrt, Energiespartechnik und Umweltindustrie

 

Unternehmen im Beijing Zhongguancun Science Park

zhongguancun science park (xicheng subpark)

Der Beijing Zhongguancun Science Park ist Heimstätte für über 20.000 chinesische und internationale High-Tech-Unternehmen. Die folgende Liste gibt eine Übersicht über die prominentesten chinesischen Vertreter.

Chinesischer Unternehmensname Englischer Name
百度 Baidu
联想 Lenovo
用友软件 Yonyou
水晶石 CRYSTAL CG
搜狐网 Sohu
精进电动 JING-JIN ELECTRIC
桑德环保 Sound Group
北京小米通讯技术有限公司 Xiaomi Tech
和利时 HollySys
神州泰岳 Ultrapower software
科兴生物 Sinovac
博奥生物 CapitalBio
康辰医药 Konruns pharmaceutical
大基医疗 TOP GRAD Healthcare
未名凯拓 Beijing Weiming Kaituo Agriculture biotech
安泰科技 AT&M
有研总院 GRINM
仁创集团 Rechsand
中科纳新 Nano Think
时代集团 TIME GROUP
华锐风电 Sinovel
科诺伟业 Corona
东土科技 Kyland Technology
神雾热能 Shenwu Environment & Energy Technology
博奥生物 CapitalBio corporation
启明星辰 Venustech
奥瑞金种业  Origin Agritech
正旦国际 Beijing C&N International SCI-Tech
碧水源 Origin Water
创新工场 Innovation Works

Projekte und Pläne von Zhongguancun: Das Projekt Innovative Unternehmen

Der Staatsrat hat mit dem Aufbau der Zhongguancun National Innovation Demonstration Zone beschlossen, zahlreiche innovative Unternehmen mit globalem Einfluss zu binden, um mit Hilfe des Parks eine Gruppe von international renommierten Unternehmen zu hervorzubringen.

Gemäß den Anforderungen des städtischen Parteikomitees Pekings und der Pekinger Stadtregierung wurde entschieden, das Projekt Innovative Unternehmen durchzuführen. Das Projekt stellt die Unterstützung für eine Reihe innovativer Unternehmen mit einem voraussichtlichem Erlös von über 1 Milliarde Yuan (158.2 Millionen US-Dollar) sicher. Sie werden ein Cluster mit qualifizierten Unternehmen bilden, die globale Innovationen in ihrem Spezialgebiet entwickeln sollen.

zhongguancun science park (Fengtai subpark)

Für das Projekt wurden vorerst 123 Unternehmen zugelassen, darunter namhafte Unternehmen wie Lenovo Group Limited, Sinovel Wind Co Ltd, Baidu Online Network Technology Co Lt und Hanvon Technology Co Ltd. Hinzu kommen im nächsten Schritt 182 weitere Unternehmen, darunter die Highly Information Industry Co Ltd.

Die ausgewählten Unternehmen stellen unter der Führung der Zhongguancun National Innovation Demonstration Zone sicher, dass das Arbeitsprogramm unter Berücksichtigung vorhandener Ressourcen und politischer Bedingungen realisiert wird. Darüber hinaus sollen Prozesse optimiert, die Serviceeffizienz verbessert und die Kontrolle des Projektes garantiert werden, um für die Unternehmen ideale Rahmenbedingungen zu garantieren.

 

Projekte und Pläne von Zhongguancun: Das Goldsaat-Projekt

Das Goldsaat-Projekt ist ein Projekt zur Förderung von Startups. Ausgewählte Goldsaat-Unternehmen profitieren von speziellen Dienstleistungen.

Das Goldsaat-Projekt wird mit Hilfe der sogenannten 1+N Methode koordiniert. Die 1 bezieht sich auf einen Ausschuss, der sich aus Mentoren aus der Wirtschaft und Vertretern von Branchenverbänden zusammensetzt. Der Ausschuss arbeitet unter der Leitung der Verwaltung des Zhongguancun Science Parks.

Das N bezieht sich auf Persönlichkeiten aus der Startup-Szene, die aus dem Uni-Science-Park Zhongguancun, Tech-Brutkästen, Pionier-Parks für Auslandsstudenten, jungen Unternehmer-Organisationen, anderen sozialen Organisationen oder dem Business-Angel-Umfeld entstammen.

Der Ausschuss ermittelt gemeinsam mit den Persönlichkeiten aus der Startup-Szene regelmäßig sogenannte Goldsaat-Unternehmen. Goldsaat-Unternehmen sind Startups mit hohem technischen Niveau, fortschrittlichen Geschäftsmodellen, Innovationsfähigkeit, Unternehmergeist und fester Struktur, die sich in sich entwickelnden Märkten von zentraler strategischer Bedeutung bewegen.

zhongguancun science park (Shijingshan subpark)

Das Projekt unterstützt die Goldsaat-Unternehmen mit Beratung und Fortbildung, bei der Kommunikation, Kooperationsvorhaben, Expansion und Standortauswahl sowie bei der Finanzierung.

Mit dem Goldsaat-Projekt soll sich der Unternehmergeist von Zhongguancun auch auf junge innovative Unternehmen übertragen. Außerdem sorgt es auf Startup-Seite für Neugeschäft, organisiert Mentoren, schafft Kontakte zu Business-Angels und stellt nützliche Dienstleistungen bereit. Gleichzeitig werden Unternehmen gefördert, die eine feste Basis für die Zukunft des Zhongguancun Science Parks als Sci-Tech-Innovationszentrum mit weltweiten Einfluss garantieren.

 

Über den Bereich elektronische Information

Zhongguancun kann zahlreiche Durchbrüche und Innovationen in Schlüsseltechnologien aufweisen, unter anderem in den Bereichen VLSI (Very Large-Scale Inegration), mobile Kommunikation der neuesten Generation, Cloud Computing, Internet of Things (IoT) und mobiles Internet. Auf diese Weise konnte sich ein international konkurrenzfähiges Industriecluster im Bereich elektronischer Information bilden.

Im Bereich VLSI konnte eine komplette Produktionskette gebildet werden, welche die Halbleiterproduktion, die Entwicklung von High-End-Chips sowie Produktionsanlagen für Chips umfasst. Der IC-Chip hat auf diese Weise die Geschichte der international fortgeschrittenen Supercomputer neu geschrieben.

Diverse Entwicklungen in Zhongguancun haben die einst importabhängige Produktion chinesischer Halbleiter-Chips verändert:

  • der 65-nm-Radierer und Ionenimplanter von Zhongkexin
  • das Abscheidesystem des Gasphase und eine komplette Garnitur der Schlüsselprodukte auf IC-Fertigungslinie von Beijing Sevenstar Electronics Co Ltd
  • die Allzweck-CPU-Chips von Loongson
  • die eingebetteten Chips von Ingenic
  • die Multimedia-Chips von Vimicro
  • die DBS Kanaldemodulations-Chips von Beijing InnoFidei Technology Limited
  • die mobilen High-Speed-Speicherchips von GigaDevice Semiconductor

Der Park hat mit der Etablierung von G3 mobiler Kommunikation TD-SCDMA (Datang Telecom), drahtlosem Breitbandzugang McWiLL (Xinwei Telecom) oder 3C IGRS neue praxistaugliche Standards in der Kommunikationstechnologie gesetzt. InnoFidei entwickelte erfolgreich den weltweit ersten Basisband-Kommunikationschip von TD-LTE-Terminal, der eine Bandbreite von 20MB unterstützt. Die TD-SCDMA-Netzwerksysteme, -Terminals, Test-Instrumente und anderen Produkte von Datang Telecom, Beijing Zhongchuang Telecom Test Co Ltd und Beijing Starpoint Communications Software Co Ltd sind führend in der Welt der elektronischen Information.

Die Unternehmen im Park haben neue Technologien wie Cloud-Security, Cloud-Storage, Cloud Terminals, Datenzentren der neuesten Generation, High-Definition-Überwachung, Telefon-Browser, E-books und andere Schlüsseltechnologien erfolgreich gemeistert. Sie haben das weltweit erste Cloud Computing auf industrieller Basis, das weltweite erste IoT Privat-Netzwerk und das größte mobile Internet-Servicesystem begründet. Der Park brachte den ersten Cloud-Computing-Server hervor, der von der technischen Idee bis zu dessen Produktion in China entwickelt wurde. Die IoT Notbefehls-Plattform von Harmony Technologies Co Ltd, der Telefon-Browser von UC, die Cloud-Security-Produkte von Qihoo und Kingsoft und andere Produkte führen die Entwicklung des mobilen Internets an.

Der Park ist national führend in den Bereichen Software, IT und E-Commerce. Das Cluster ist Heimat vieler auch international bekannter Firmen wie Digital China, Baidu, Sina, Sohu, Kingsoft, Hanvon und VanceInfo.

 

Über den Bereich neue Materialien

Einige in Zhongguancun hergestellte fortgeschrittene und strukturelle Materialien fanden Anwendung in IT, Biotechnologie, neuen Energien und Luft- und Raumfahrt, darunter Technologie mit Welt-Niveau wie

  • die Nano-Gründruck-Drucktechnik von Beijing Zhongke Nano-Think Print Technology Co Ltd
  • die nichtlinearen optischen Kristalle und Infrarotoptik-Technologie von SINOMA Synthetic Crystals Co Ltd
  • der supraleitfähige Strombegrenzer von Superconductor Technology Co Ltd
  • das NdFeB-Magnetmaterial von Zhongke Sanhuan High-Tech Co Ltd
  • und die OLED-Technologie von Visonox.

AT&M ist das zweite Unternehmen der Welt mit einer Produktionskapazität von 10.000 Tonnen für amorphes Band. Beijing Easpring Material Technology Co Ltd ist einer der größten Anodenmaterial-Lieferanten der Welt. Grinm Semiconductor Materials Co Ltd besitzt Chinas einzige F&E-Testlinie für 12-Zoll-Silizium-Wafer. Baimtec Material Co Ltd verfügt über Chinas größten angeschlossenen Zivilfertigungsstandort für Titan-Legierung.

zhongguancun science park (yizhuang subpark)

Gemäß des Entwicklungsplans der Zhongguancun National Innovation Demonstration Zone (2011-2020) wird der Park in den nächsten zehn Jahren sich im Bereich neue Materialien stark weiterentwickeln, um sich die den neusten Entwicklungen in der IT, der Biotechnologie, der Luft- und Raumfahrt und der Geräteindustrie anzupassen.

Der Park kann Durchbrüche in zahlreichen Schlüsseltechnologien aufweisen, unter anderem in der Nanotechnik, im Bereich des hochreinen Materials und Halbleitermaterials, der Hochleistungslegierung, den seltenen Erdungsmaterialien und deren Anwendung sowie in der Metallverarbeitung und bei Baustoffen.

 

Über den Bereich Biotechnologie

Zhongguancun kann mit seinem erstklassigen F&E-Potenzial zahlreiche innovative Erfolge in biopharmazeutischem Bereich aufweisen.

Die Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente wie Nimotuzumab (ein von Biotech Pharmaceutical Co Ltd entwickelter humanisierter monoklonaler Antikörper zur soliden Tumorbehandlung) oder eines neuen Endostar (ein Vaso-Inhibitor-Antitumormedikament von Protgen Ltd) können mit internationalem Top-Niveau mithalten.

Die Forschung an Impfstoffen für SARS, Grippe und die menschliche Vogelgrippe durch Sinovac der Biotech Ltd entspricht dem neuesten Stand in anderen hoch entwickelten Ländern. In China entwickelte und hergestellte Produkte wie der Biochip der CapitalBio Corporation, das MRI-medizinische Diagnosesystem und die Anästhesiearbeitsstätte der Beijing Wandong Medical Equipment Co Ltd, die interventionelle Kardiologie von Lepu Medical und andere medizinische Geräte haben Importprodukte bereits ersetzt.

Darüber hinaus sind der phytate-transgene Mais von Arigin Agritech Limited und das vorgemischte Futter, eine neue Art des Interferons für Tierarzneimittel und andere bio-landwirtschaftliche Technologien und Produkte der Da Bei Nong Group national führend.

zhongguancun science park (Dongcheng subpark)

Gemäß des Entwicklungsplans der Zhongguancun National Innovation Demonstration Zone (2011-2020) wird der Park im nächsten Jahrzehnt sein biopharmazeutisches Industriecluster weiter ausbauen, die High-End-Fertigung und die pharmazeutisches F&E verbessern und die Entwicklung neuer Impfstoffe, Protein-Antikörper, diagnostischer Regenzien und anderer wichtiger biopharmazeutischer Produkte und Technologien beschleunigen.

Außerdem wird der Park die Entwicklung von Pflanzen, Tierhaltungsprodukten, aquatischen Produkte und anderen feinen bio-landwirtschaftlichen Sorten fördern und Durchbrüche bei Schlüsseltechnologien wie Enzym-Engineering, Zellulose-Änthanol, Micro-Algen-Biodiesel und anderen industriellen biologischen Bereichen aufweisen können.

 

Strategische Partnerschaft zwischen dem Zhongguancun Science Park und der Deutschen Börse

Beim Zhongguancun-Forum des Jahres 2013, das am 12.09.2013 im Zhongguancun Science Park stattfand, wurde eine strategische Kooperationsvereinbarung zwischen Zhongguancun Science Park und Deutscher Börse zur gemeinsamen Förderung der Entwicklung der Unternehmen im Park mit Hilfe internationaler Kapitalmärkte unterzeichnet. Vorher hat Zhongguancun bereits eine Partnerschaft mit globalen Börsenplätzen wie dem New York Stock Exchange, NASDAQ und dem Hongkong Stock Exchange etabliert. Der Zhongguancun Science Park hat in den letzten Jahren die Unternehmen bei der Finanzierung im Ausland unterstützt, wenn ein Wunsch der Auslandsfinanzierung vorlag. Insgesamt suchten bereits 224 auf dem in- und ausländischen Kapitalmarkt nach Geldgebern. 62 davon sind in China börsennotierte Unternehmen.

 

Der Beijing Zhongguancun Science Park ist 2015 Veranstalter der Jahrestagung der IASP

Die 30. Jahrestagung der International Association of Science Parks fand vom 14. bis 17. Oktober 2013 in Recife, Brasilien statt. Das Thema der Tagung lautet Die Gestaltung neuer Städte durch Science Parks. Trotz harter Konkurrenz wird die Jahrestagung im Jahr 2015 vom Zhongguancun Science Park in Peking organisiert.

zhongguancun science park (Software park)

Am Nachmittag des 16.10. musste sich der Zhongguancun Science Park in Recife gegen die harte Konkurrenz, bestehend aus ComoNExT, Technopark Sarov CSJC, Poznan Science und Technology Park, durchsetzen. Mit Hilfe des Bewerbungsvideos und der Präsentation vor Ort konnte Zhongguancun mit 96 Stimmen gewinnen. Nach 1995 und 2005 wird die Tagung im Jahr 2015 bereits zum dritten Mal in Peking abgehalten.

Die Ausrichtung der Tagung bietet eine gute Möglichkeit

  • für den Transfer global verfügbarer Innovationsressourcen
  • für die aktive Förderung von globalen High-Tech-Netzweren und Investments im Ausland
  • zur Steigerung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Park-Unternehmen und Etablierung des Parks als wichtigen Innovationsknoten im globalen Innovationsnetz
  • sich als internationalen High-Tech-Knotenpunkt und als Innovationszentrum Chinas zu präsentieren

Weiters wird Zhongguancun mit der Tagung die Zusammenarbeit mit international bekannten Innovationszentren stärken, die modernste Technik sehen, um internationale Top-Talente werben und F&E-Zentren multinationaler Unternehmen, international bekannte Forschungseinrichtungen und Industrieorganisationen anlocken können, damit der Park als Technik- und Innovationszentrum mit globalem Einfluss etabliert werden kann.

 

Internationale Vertretungen des Zhongguancun Science Parks

 Bildschirmfoto 2014-03-14 um 16.16.59

★ Silicon Valley , USA

★ New York, USA

★ Toronto, Kanada

★ London, Großbritannien und Nordirland

★ Helsinki, Finnland

★ Brüssel, Belgien

★ München, Deutschland

★ Tokio, Japan

★ Sydney, Australien

 

Kontakt

Logo of ZGC Science and Technologie Park

Frau ZHANG Ran

Ferdinand-Maria-Str.47

80639 München

zhangranzgc@gmail.com

 

 

 ANZEIGE: Bei diesem Text handelt es sich um Werbung des Beijing Zhongguancun Science Parks