Über 21China

China nimmt uns die Arbeitsplätze weg. China zerstört die deutsche Wirtschaft. China verschmutzt die Welt. China kann nur kopieren. Ganz China isst Hunde. Und Katzen. Es gibt viele Vorurteile über China. Doch nur die wenigsten stimmen.

Genau aus diesem Grund gibt es 21China. Denn 1,3 Milliarden Menschen, hunderte Millionenstädte, zwei Dutzend Provinzen und 90 ethnische Gruppen sind zu viel, um die Volksrepublik auf eine Handvoll Themen zu reduzieren. 21china.de präsentiert deshalb aktuelle Geschichten, die über die breite Medienberichterstattung im deutschen Raum hinausgehen: unverklemmt, persönlich und emotional.

21China ist ein unabhängiges Blog-Projekt und erschien 2012 und 2013 zudem in einer Auflage von je 10.000 Exemplaren als gedrucktes Magazin im Handel. Das Projekt ist eine Herzensangelegenheit, für die viele junge Journalisten, Kreative und Unternehmer ehrenamtlich arbeiten. Trotzdem freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

 

Unsere Autoren

Für 21China schrieben bisher

Bernhard Sven John
Adrian Kummer Martin MelanieSebastian
Lisa Verena Alice-Author
Klaus-Beck-21China Jonas Becker Rike
21China-Autorin-Rosi-Bach 21China Autor Lukas Maria Weber